Kategorienarchiv: Weinbau

Weinbau in Deutschland

Mai 24

Weinanbaugebiet Pfalz – größtes Rieslinggebiet weltweit

Tweet Weinanbaugebiet Pfalz – größtes Rieslinggebiet weltweit Die Pfalz ist nicht nur das größte zusammenhängende Weinanbaugebiet, sondern auch das zweitgrößte im Südwesten Deutschlands. Sie gilt weltweit als größtes Rieslinggebiet und viele Winzer wie z. B. Marc Weinreich vom Weingut Weinreich haben sich auf Rieslingweine spezialisiert. Weinsorten aus der Pfalz In der Pfalz ist der Anbau …

Weiterlesen »

Mai 27

Weinbaugebiet Württemberg – bekannt für seine Rotweine

Tweet Weinbaugebiet Württemberg – bekannt für seine Rotweine In Deutschland ist Württemberg das viertgrößte Weinanbaugebiet und vorwiegend für seine Rotweine bekannt. Als einziges deutsches Weinanbaugebiet werden hier mehr Rotweine als Weißweine erzeugt, wobei der Anteil der Rotweinerzeugnisse bei etwa 70 Prozent liegt. Weinsorten aus Württemberg Am häufigsten werden die Rebsorten Trollinger (schwäbische Spezialität aus roten …

Weiterlesen »

Mai 24

Deutsche Weinkönigin Julia Bertram über das Weinland Rheinland-Pfalz

Tweet Julia Bertram über das Weinland Rheinland-Pfalz  

Feb 13

Das Weinbaugebiet Hessische Weinstraße

Tweet Das Weinbaugebiet Hessische Weinstraße ist perfekt für Aktiv- und Erlebnisferien. Wer sich für Urlaub in Deutschland entscheidet, der findet im Weinbaugebiet Hessische Weinstraße eines der herrlichsten und abwechslungsreichsten Ziele für Aktiv- aber auch Städtetourismus. Die Region kann auf eine lange historische Tradition zurückblicken, denn bereits die Römer haben hier die ersten Weinstöcke gepflanzt. Die …

Weiterlesen »

Sep 26

Weinbaugebiet Sachsen

Tweet Weinbaugebiet Sachsen Der Weinbau in Sachsen kann auf eine jahrhundertalte Tradition zurückblicken. Im Großraum Dresden entlang des Tales der Elbe liegt zwischen Pirna und Seußlitz das reizvolle Weinanbaugebiet Sachsen. Sachsen ist mit einer Rebfläche von 462 Hektar das kleinste deutsche Weinbaugebiet und gleichzeitig die nordöstlichste Weinregion der Bundesrepublik. Trotz der nordöstlichen Randlage bietet das …

Weiterlesen »

Aug 18

Weinbaugebiet Mittelrhein

Tweet Weinbaugebiet Mittelrhein Interessiert man sich für deutsche Weine von hoher Güte, dann kommt man am Weinbaugebiet Mittelrhein nicht vorbei. Es wird vom deutschen Weingesetz als eines der „bestimmten Anbaugebiete“ für Qualitätsweine anerkannt. Obgleich es mit nur rund 460 Hektar Rebfläche das zweitkleinste Weinbaugebiet Deutschland ist, kommt ihm dank hochwertigen Riesling-Sorten eine vergleichsweise große Bedeutung …

Weiterlesen »

Aug 04

Weinbaugebiet Baden

Tweet Das Weinbaugebiet Baden erstreckt sich über eine Gesamtlänge von rund 400 Kilometern von der hessischen Landesgrenze in den Regionen Bergstraße und Odenwald bis an seinen südlichsten Punkt am Bodensee, als der zentralen Landmarke im Dreiländer-Eck Deutschland, Österreich, Schweiz. Baden gilt als wärmste und sonnenreichste „Sonnenstube“ unter den deutschen Weinanbaugebieten. Die Gesamtrebfläche von etwa 15.500 ha …

Weiterlesen »

Jul 10

Passt nur der Rotwein zum Käse?

Tweet Das Weintrinken und Essen sollte man in erster Linie mit Genuss verbinden. Die perfekte Verbindung hierfür sind seit Jahrhunderten Käse und Wein. Bei einem gemütlichen Abend mit Freunden ist die Käseplatte eine hervorragende Beilage. Dazu ein passender Rotwein oder Weißwein machen das Beisammensein komplett. Doch welcher passt nun zu Käse am besten.   Die …

Weiterlesen »

Jul 09

Das Weinanbaugebiet Rheinhessen

Tweet Rheinhessen, ein Weinanbaugebiet in Rheinland-Pfalz und liegt geographisch gesehen linksrheinisch auf der Höhe zwischen Worms und Bingen am Rhein. Die Region schmiegt sich in das sogenannte Rheinknie. Somit stellt der Rhein die nördliche und östliche Begrenzung dar. Die Mittelgebirge im Westen zwingen die bei westlicher Strömung ankommenden Wolken zum Abregnen, sodass Rheinhessen zwar niederschlagsärmer …

Weiterlesen »

Jul 06

Deutscher Weinhandel im Mittelalter

Tweet Deutscher Weinhandel im Mittelalter Im Mittelaltertum war das Wasser in Westeuropa sehr schlecht. Es war nicht nur ungenießbar, sondern auch zum Teil gefährlich wegen der Pest und weiteren hygieneverbundenen Erkrankungen. In der Nähe der Städte entstanden die Rebflächen, die naheliegende Städte mit Wein belieferten. Doch im Frühmittelalter konnte sich Wein noch nicht jeder gönnen …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «