Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'bewedi'@'localhost' (using password: NO) in /home3/bewedi/public_html/wein-stein.info/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home3/bewedi/public_html/wein-stein.info/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'bewedi'@'localhost' (using password: NO) in /home3/bewedi/public_html/wein-stein.info/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home3/bewedi/public_html/wein-stein.info/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'bewedi'@'localhost' (using password: NO) in /home3/bewedi/public_html/wein-stein.info/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home3/bewedi/public_html/wein-stein.info/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
weinstein | .Wein....Stein.

Tag: weinstein

Feb 24

Was tut ein Sommelier?

Tweet Was tut ein Sommelier? Ein Sommelier ist ein Experte für Wein. Vereinzelt gibt es auch Sommeliers für Bier, dies ist aber beileibe nicht so weit verbreitet. Ein Sommelier für Wein arbeitet für gewöhnlich in einem gehobenen Restaurant und berät Gäste. Seine Aufgabe ist es den Geschmack der Kundschaft herauszufinden und zu dem jeweils bestellen …

Continue reading

Dez 04

Was ist Weinstein?

Tweet Weinstein ist ein früherer Trivialname für das Kalziumsalz (Kalziumtartrat) oder Kaliumsalz (Kaliumhydrogentartrat oder Kaliumbitartrat) der Weinsäure. Sichtbar wird Weinstein bei der Lagerung von Wein oder Traubensaft, wo er auskristallisiert und sich vorwiegend am Boden des Gefäßes (z. B. einer Flasche) absetzt. Dabei handelt es sich um ein Gemisch aus schwerlöslichen Salzen der Weinsäure, im …

Continue reading